Zielsetzungen

  • Stabilisierung und Verbesserung der psychischen und physischen Gesundheit
  • Steigerung der individuellen Lebensqualität
  • Verbesserung der Beziehungs- und Kommunikationsfähigkeit
  • Förderung der Eigenverantwortung
  • Angemessene Bewältigung des Alltags (Wohnfähigkeit, Haushaltführung, Beschäftigung und Freizeit)
  • Partnerschaftliche Zusammenarbeit durch Einbezug der Bewohnerinnen und Bewohner bei der Gestaltung des Alltags in der Wohngemeinschaft
  • Konstruktive Auseinandersetzung mit dem persönlichen Suchtverhalten